70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

Stimulette den2x – die Einzigartige

Stimulette den2x Dr. Schuhfried

Stimulette den2x Dr. Schuhfried

Basierend auf dem EU – Projekt „Rise“ wurde die Stimulette den2x entwickelt. Sie stellt den Durchbruch in der Elektrotherapie schlaff gelähmter Muskeln dar. Dies erfolgt mit breiten Stromimpulsen und sehr hohen Intensitäten.
Ein denervierter Muskel atrophiert und dystrophiert. Die Muskelmasse bildet sich dramatisch zurück und wird durch Fett und Bindegewebe ersetzt. Diese degenerativen Vorgänge werden durch die besondere Art der Elektrostimulation hintangehalten und rückgängig gemacht.
Die Stimulette den2x verfügt über die neueste Mikrokontroller-Technologie, ein Grafik-LCD und eine einfache Bedienung über Touch Sensoren.
Um auf die Bedürfnisse der Patienten besser eingehen zu können, sind bei dem Gerät bis zu 12 individuelle Therapiesequenzen programmierbar.

Ihr Vorteil – Ihr Mehrwert

    • Verbesserung bzw. Regeneration der Muskelsubstanz und Muskelfunktion
    • Verbesserte Durchblutung
    • Besserer Hautzustand
    • Raschere Wundheilung
    • Dickerer Muskelpolster
    • Reduzierte Gefahr von Druckstellen (Dekubitus)
    • Verbessertes optisches Erscheinungsbild und damit verbunden ein erhöhtes Selbstwertgefühl.

    Video: Stimulette den2x (Link)

     

    Zur Therapie mit der Stimulette den2x bitte ausschließlich die original Schuhfried Sicherheitselektroden verwenden. Diese, an Dr. Schuhfried Medizintechnik lizensierte Erfindung (Patent W. Mayr AT503420;WO2007/131248), ist eine Oberflächenelektrode zur transkutanen Elektrostimulation. Mit der Elektrode werden lokal überhöhte Stromdichten verhindert.
    Technische Information:

    max. Ausgangsstromstärke bis 300 mA je Kanal, integriertes Sicherheitssystem – mehrfach abgesichert, einfache Programmierung und Speicherung, Passwortschutz und individuelle Begrenzung der maximalen Stromstärke für jeden Kanal.
    change lannguage

    Kontaktformular