70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

TQ Solo – LASER-Lichttherapie

TQ Solo

TQ Solo

Entzündungshemmend und schmerzlindernd. So beschreiben Ärzte und Patienten die besondere Wirkung des TQ-Solo. Es ist allgemein bekannt, dass mit gepulstem, kaltem Rotlicht eine Entzündung oder Überlastung der Gelenke (z.B. Knie, Hüfte, Schulter) behandelt werden kann.
Der TQ-Solo basiert auf der innovativen Multiradiance-Technologie. 640 nm gepulstes rotes Licht, 875 nm gepulstes Infrarot und 905 nm supergepulster Laser ¹ werden kombiniert. Besonders die große Eindringtiefe der Laserwellen sorgt für die effiziente Wirkung der Behandlung. Ausgeklügelte Software-Algorithmen führen diese Wellenlängen zusammen, wodurch ein effektiver Dominoeffekt entsteht. Multiradiance nützt erfolgreich die Wechselwirkungen zwischen Licht und LASER.
Heimtherapie-Medizintechnik

¹ Supergepulster Laser bedeutet, dass es sich um besonders kurze Impulse (mit geringer Freisetzung thermischer Energie) handelt.

Ihr Vorteil – Ihr Mehrwert

  • Kabellos / mobil / akkubetrieben
  • Nebenwirkungsfreie Therapie
  • Sehr rasche und sanfte Schmerzreduktion
  • Einfache Handhabung
  • 3 Behandlungsprogramme

Indikationen

  • Tendopathien
  • Wirbelsäulenschmerzsyndrome
  • Gelenksverletzungen und Überlastungssyndrome
  • Sportverletzungen und Überlastunge
Die Multiradiance-Therapieform bietet Ihnen eine effektive, nicht invasive und medikamentenfreie Behandlungsoption bei chronischen und akuten Schmerzen.
Stimulix-Schuhfried Medizintechnik