70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

ALMAG®-02 Multifunktionales Magnetfeldtherapiegerät

ALMAG®-02

Das Magnetfeldtherapiegerät ALMAG-02 arbeitet mit niederfrequenten magnetischen Impulsen mit Frequenzen von 1-100Hz und einer hohen Intensität von 2-45mTesla. Um die betroffenen Bereiche gezielt zu behandeln gibt es 3 verschiedene Applikatoren: eine Matte mit 16 Spulen, eine Kette mit 5 Spulen und 2 Einzelapplikatoren. Je nach Indikation werden automatisch die passenden Applikatoren aktiviert. 79 Programme nach Indikationen geordnet sind vorinstalliert und einfach wählbar. Das Gerät hat eine einfache, benutzerfreundliche Bedienoberfläche (nur zwei Tasten zur Auswahl des Programms nach Indikation und die Taste zum Starten der Behandlung).
 

Wirkungsweise:

Das pulsierende Magnetfeld wirkt auf die Membrandurchlässigkeit der Zellen wodurch Diffusions- und osmotische Prozesse und damit die Transporteigenschaft der Membran normalisiert werden. Die Durchblutung wird gefördert und die Heilungs- und Regenerationsprozesse werden beschleunigt. Es kommt auch zu einer Schmerzlinderung. Schwellungen und Entzündungen gehen schnell zurück. Muskeltonus nimmt ab.

 

Indikationen:

  • Verletzungen und operative Eingriffe
  • Posttraumatische und postoperative Schwellungen
  • Knochenheilungsstörungen
  • Akute und chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Neurologische Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Blasenstörungen (zur Muskeltonussenkung), Polyneuropathie
  • Atemwegserkrankungen (COPD)
  • Schlecht heilende Wunden
  • Durchblutungsstörungen

 

Kontraindikationen:

  • Implantierte elektronische Geräte wie Herzschrittmacher, Defibrillator…
  • Aktive Tumore
  • Schwangerschaft
  • Metallteile stellen KEINE Kontraindikation dar

 
Anlagebeispiele: Download als PDF

Produktinfo: Download als PDF

Suchen