75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

Ultratherm – Kurzwellentherapie


Das Kurzwellentherapiegerät Ultratherm ist zur kontaktlosen Wärmetherapie in Kliniken und Praxen geeignet.

Die Kurzwellenanwendung kann mit unterschiedlichen Strahlern und Spulen durchgeführt werden, sowohl in kontinuierlicher als auch in der gepulsten Betriebsart.
Die Kurzwellen-Energie wird entweder in Form eines elektrischen Feldes oder eines magnetischen Feldes in das Gewebe übertragen und dort in Wärme umgewandelt. Je nach Art der Behandlung kommen Teller- oder Gummikondensatorelektroden für Therapie mit elektrischem Wechselfeld bzw. Spulen wie Diplode oder Monode mit magnetischem Wechselfeld zum Einsatz. Mit universell verstellbaren Schwenkarmen werden diese auf die gewünschte Körperpartie hin ausgerichtet.

Mittels eines hochfrequenten elektrischen oder magnetischen Feldes wird im kontinuierlichen Betrieb eine Gewebeerwärmung und im gepulsten Betrieb eine athermische Wirkung erzielt.

Indikationen

  • Behandlung von vor allem chronischen Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparats
  • Chronische Entzündungen im HNO-Bereich
  • Chronische Adnexitis
  • Chronische Prostatitis

Kontraindikationen

Allgemeine Kontraindikationen:

  • Elektronische Implantate wie Defibrillator, Herzschrittmacher
  • Kinder und Jugendliche mit offenen Epiphysenfugen
  • Gravidität

Lokale Kontraindikationen:

  • Elektronisches Glukosemesssystem, Insulin- und Schmerzpumpen und …
  • Metallimplantate: Endoprothesen, Osteosynthesematerial, Metalleinschlüsse, Stents
  • Bunte und weiße Tätowierungen
  • Thrombophlebitis, frische Phlebothrombosen
  • Anästhesierte Regionen
  • Bösartigen Tumore, aktive Krebsbehandlung
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Lymphödeme
  • Periphere arterielle Verschlusserkrankung Stadium III und IV
  • Blutungen und Blutungsgefahr

Vorteile

  • 1100 Watt – leistungsstärkstes Kurzwellengerät am Markt
  • Robuste Halbleiter-Endstufe (keine Röhre!)
  • 12″ Display mit kapazitivem Touchscreen
  • Applikationsmenü mit Piktogrammen für die Elektrodenapplikation
  • Programmierbare Favoriten
  • Wahlweiser Betrieb mit Induktionsfeld- oder Kondensatorfeld-Applikatoren
  • Gleichmäßige, hohe Energieabgabe im Puls- und Dauerbetrieb Dank Hochleistungs-Transistorverstärker
  • Kontinuierlich regelbare Leistung
Am Freitag, 9. Dezember 2022 haben wir geschlossen!
Suchen