75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

Wärme-, Licht- und LASER-Therapie

TQ Solo – gepulste Licht- und Lasertherapie

Entzündungshemmend und schmerzlindernd. So beschreiben Ärzte und Patienten die besondere Wirkung des TQ-Solo. Es ist allgemein bekannt, dass mit gepulstem, kaltem Rotlicht eine Entzündung oder Überlastung der Gelenke (z.B. Knie, Hüfte, Schulter) behandelt werden kann. Der TQ-Solo basiert auf der innovativen Multiradiance-Technologie. 640 nm gepulstes rotes Licht, 875 nm gepulstes Infrarot und 905 nm supergepulster LASER¹ werden kombiniert. Besonders die große Eindringtiefe der LASER-Wellen sorgt für die effiziente Wirkung der Behandlung. Ausgeklügelte Software-Algorithmen führen diese Wellenlängen… ...

Halogen-Infrarotstrahler IRS

Halogen-Infrarotstrahler IRS

In der Physiotherapie ist Infrarotstrahlung ein Mittel der Wärmetherapie. Das von einer Infrarotlampe erzeugte „Strahlengemisch“ aus Licht und Infrarotstrahlung wird auf die zu behandelnde Körperpartie gerichtet, wo sie primär ein Wärmegefühl auf der Haut erzeugt. Ursache dieses Wärmegefühls sind die Lichtstrahlung, sowie die langwelligeren Anteile der Infrarotstrahlung (IR-B- und IR-C-Strahlung).

  • 3 Halogenleuchtmittel à 200 W, die Strahlung im therapeutisch wirksamen Infrarotbereich erzeugen
  • pulverbeschichtetes Gehäuse aus Stahl-/Aluminiumblech
  • jedes Leuchtmittel ist einzeln schaltbar
  • 3 Reflektoren, die die Strahlung großflächig… ...

Infrarotstrahler TGS

TGS-Therm

Der Infrarotstrahler TGS ist in drei Modell-Variationen mit drei, vier oder sechs Infrarotleuchten mit jeweils 150 Watt erhältlich. Diese technisch ausgereiften, langlebigen Geräte zeichnen sich durch einfache Bedienbarkeit, Wartungsfreiheit und geringe Reparaturanfälligkeit aus.

  • Infrarotleuchtmittel à 150 W
  • Elektronische Kurzzeitschaltuhr
  • Empfohlene max. Behandlungszeit: 60 Minuten
  • Jedes Leuchtmittel ist einzeln schaltbar
  • Schutzgitter gegen Verbrennungsgefahr
  • Als Stativ-, Wand- oder Deckenmodell erhältlich
  • Optionales Zubehör: Elektronischer Dimmer

Cryocare – Cryotherapie

Die Cryotherapie ist eine Behandlung der Haut mit Kälte und ist seit rund 100 Jahren ein bekanntes und bewährtes Verfahren.

Die CryoCosmetic kommt in der Dermatologie und Pädiatrie zur Anwendung.

Im Cryocare wird die Kälte mit einem Peltier-Element elektrisch erzeugt und an der Applikatorspitze auf einen konstanten Wert von -32° C geregelt. Es fallen keine Betriebskosten für zusätzliche Hilfsmittel an, die Umwelt wird nicht belastet, daher ist Cryocare sehr nachhaltig. Die Bedienung des Gerätes ist einfach und intuitiv.

Indikationen

Fango-Rührwerke und Warmhalteschränke

Aufbereitungsanlagen – Fangoparaffin und Moor

In der Physikalischen Therapie müssen die Aufbereitung und Warmhaltung von Fango-Paraffin schnell und reibungslos ablaufen, um unnötigen Zeitverlust bei der Patientenbehandlung zu vermeiden. Dabei sollte auch der Energiespar-Faktor berücksichtigt und im Idealfall die Geräte-Anordnung platzsparend geplant werden. Für jeden Bedarf die richtige Größe – Dr. Schuhfried Medizintechnik bietet Ihnen eine große Serie an modernen Rührwerken, Warmhalteschränken und individuellen Fangoküchen (Wärmeübertragung durch Luft, Wasser oder Öl möglich). Die Geräte entsprechen den allerhöchsten Qualitätsstandards, sind äußerst energieeffizient… ...

Suchen