70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

News

Chronische Prostatitis/chronischer Beckenbodenschmerz: eine harte Nuss – Urologie & Andrologie

Die extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) scheint eine sichere und wirksame Therapie für CPPS-Patienten über kürzere Zeiträume zu sein; 5 Angaben zur Langzeiteffektivität sind dagegen widersprüchlich. Begleitend bzw. in Kombination mit anderen Therapieoptionen sollte aufgrund der belastenden Situation wegen einer chronischen Erkrankung auch eine psychologische/psychiatrische Betreuung in Erwägung gezogen werden (UNIVERSIMED – Medizin im Fokus Juni 2021).

Hier geht’s zum Link

„Nicht nur Gewebereparatur, sondern Geweberegeneration“

Schmerztherapie und mehr – neue Studien zu extrakorporaler Stoßwellentherapie

Neue Studien belegen erneut die Wirksamkeit der extrakorporalen Stoßwellentherapie, diesmal konkret am Beispiel Kniegelenksarthrose, Kalkschulter, Fersensporn und Wirbelsäulenbeschwerden. Hier finden Sie den neuesten Bericht von Dr. Stefan Wolfinger/Schmerznachrichten, Springer-Verlag.

Stoßwellentherapie dringt tief ins Gewebe ein. Bei fokussierter Stoßwelle werden die Wellen genau dort, wo eine Entzündung oder Kalzifizierung zu Beschwerden führt, in biochemische Prozesse umgewandelt. Ein Bericht in den Schmerznachrichten – dem Organ der Österreichischen Schmerzgesellschaft beleuchtet in dem Zusammenhang auch… ...

Medikamentenübergebrauchskopfschmerz – rechtzeitig an Physikalische Maßnahmen denken!

Die aktuellen Schmerznachrichten – Zeitschrift der Österreichischen Schmerzgesellschaft – widmen dem Medikamentenübergebrauchskopfschmerz einen Bericht. Experten gehen von 1 bis 2 Prozent der Allgemeinbevölkerung aus, die davon betroffen sind. Das sind nicht wenige in Österreich, die Einwohnerzahl von Salzburg Stadt!

Der Medikamentenübergebrauchskopfschmerz trifft Menschen mit vielfältigen Schmerzursachen, also auch bei Schmerzen aufgrund von Überlastung oder entzündlichen Vorgängen im Bewegungsapparat, bei chronischen Rückenschmerzen, Beckenbodensyndrom …. Lesen Sie den Bericht (Schmerznachrichten Nr. 2/Juni 2021, Bericht: Lena Weilguni).

Wirksame analgetische Maßnahmen aus der Physikalischen… ...

Mitarbeiter*in/Frontoffice (m/w/d) für 38,5h/W gesucht

Schuhfried Medizintechnik in 1090 Wien ist ein erfolgreiches Familienunternehmen und Spezialist für den Vertrieb von medizintechnischen Produkten. Unsere einzigartigen Produkte kommen im Rehabilitations- und Genesungsprozess von Patient*innen zum Einsatz.

Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine/n verlässliche/n, kontaktfreudige/n Mitarbeiter*in/Frontoffice (m/w/d) für 38,5h/W

mit abgeschlossener kaufmännischen Ausbildung (HAK oder Vergleichbares)

Ihr Aufgabengebiet:

• Telefonische und persönliche Kundenbetreuung • Funktionelle (nicht medizinische) Einschulung von Mietgeräten siehe • Service für Kunden inkludiert das Einladen von Geräten (bis 5 kg) • Auftragsbearbeitung, Lieferscheine erstellen • Verwalten der Spesenkassa, Paketannahme • Organisatorische Tätigkeiten • Enge Zusammenarbeit mit dem Außendienst, den Mitarbeitern der Technik und dem Lagerleiter

Arbeitszeit: Vollzeit 38,5 Stunden/Woche Arbeitsbeginn: ab sofort

Weitere Details finden Sie in der Stellenanzeige: Download als PDF

...

Wir gratulieren den Machern des Diabetes-Museums!

… dass man selbst die Krankheit managt und nicht die Krankheit den Menschen, diesen Satz von Peter Hopfinger kann man nur unterstreichen. Technische Möglichkeiten gibt es immer mehr, übrigens auch zur Behandlung und Vorbeugung der diabetischen Polyneuropathie: Mit der Hochtontherapie. Mehr Infos siehe: www.polyneuropathie.at

Hier geht’s zum Diabetes-Museum.

Am Montag, 25. Oktober 2021 haben wir geschlossen!
Suchen