70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

Aktuell

Rückblick – Vienna Beach Volleyball Major 2019

Vom 31. Juli bis 4. August kämpften die besten Damen- und Herren-Beach Volleyball-Duos der Welt auf der Wiener Donauinsel beim Beach Volleyball Major 2019 um den Titel und einen Platz beim World Tour Finale Ende August. “Die rasche und effiziente Versorgung bei Athleten auf Weltklasse-Niveau ist eine wesentliche Voraussetzung für eine kurze “Return do Play” Phase nach Verletzungen oder Überlastungsgerscheinungen”, so Isabella Böhm, Master of Public Health. Wir, die Firma Schuhfried Medizintechnik waren als Kooperationspartner mit dabei. Durch unsere Kooperation… ...

Hand am Strome – die vielfältigen Anwendungen der Elektrotherapie

Für viele Menschen ist es ein beunruhigendes Gefühl, wenn sie zum ersten Mal Elektroden auf die Haut geklebt bekommt. Schließlich reagiert der menschliche Körper überaus empfindlich auf elektrischen Strom. Im Fall der Elektrotherapie, wie sie im Rahmen der physikalischen Medizin und weiteren Bereichen der Medizin zum Einsatz kommt, ist keine Panik angebracht. Bis auf ein Kribbeln oder Zucken verspüren die Behandelten in der Regel kaum etwas. “Es ist eine angenehme Behandlungsmethode”, so Dr. Biowski. (Ö1 – Medizin und Gesundheit/Radiodoktor… ...

Stoßwellen-NEWS – Stoßwellentherapie in der urologischen Praxis

Die fokussierte Stoßwellentherapie ist eine wirksame, nicht-medikamentöse und nebenwirkungsfreie Behandlungsmethode für erektile Dysfunktion und chronische abakterielle Prostatitis, berichtete Dr. Igor Motil, Brünn, bei einem Schuhfried-Stoßwellenstammtisch.  (Stoßwellen-News 1/2019, Schmerznachrichten, M. Friedmann) Möchten Sie den Artikel lesen?

Download als PDF

Polyneuropathie: Brennen und Stechen, Krämpfe und Eisblöcke

Zehn Prozent aller Typ2-Diabetiker haben bereits bei der Diabetes-Diagnose eine Polyneuropathie; das durchschnittliche Auftreten ist nach acht Jahren. Aktuell auf www.diabetes-austria.com: Ein Test – haben Sie vielleicht schon eine Polyneuropathie? Übrigens: Die HiToP-Hochtontherapie ist angenehm und kann auch vorbeugend gemacht werden – sie vermindert das Risiko für ein diabetisches Fußsyndrom!

Download als PDF

Suchen