75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

Sonostat touch

Das Ultraschalltherapiegerät für gehobene Ansprüche!

Modernes High-Tech-Design aus gebürstetem Aluminium mit 10,1“ Farb-Touchscreen. Permanente und gepulste (1:1, 1:2, 1:5, 1:10, 1:20) Ultraschallabgabe stehen zur Verfügung. Tiefliegende Regionen werden mit einer Frequenz von 1 MHz und einer maximalen Intensität von 3 W/cm² behandelt. Für oberflächliche Anwendungen wird die Frequenz von 3 MHz verwendet, die maximale Intensität beträgt 1,5 W/cm². Die Angaben sind für Dauer- und Impulsschall gültig.

Die Schallköpfe mit 2,5 cm² oder 5 cm² Fläche sind vollkommen wasserdicht und aus hochwertigem Titan (100 % hautverträglich, extrem robust und langlebig). Jeder Schallkopf ist für beide Frequenzen einsetzbar. Als Anwender haben Sie die Möglichkeit 2 Schallköpfe gleichzeitig am Gerät anzuschließen, wobei die Auswahl des jeweils Aktiven über den Touchscreen erfolgt. Für besonderen Komfort wird der Schallkopf beheizt.

Indikationen:

  • Degenerative und entzündlich rheumatische Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Fingerpolyarthrosen
  • Insertionstendopathien (PHS, Epicondylitis, Styloiditis, Achillodynie, plantare Fasciitis)
  • Morbus Bechterew
  • Bursitis subacromialis/trochanterica
  • Kalkablagerungen in Schleimbeuteln, Gelenkskapseln
  • Tendovaginitis
  • Dupuytren´sche Kontraktur
  • Morbus Ledderhose

Kontraindikationen:

  • Applikation über noch offenen Epiphysenfugen
  • Anwendung direkt über künstlichen Gelenken (Polyäthylen)
  • Tumore
  • Akute Thrombosen
  • Schwangerschaft
  • Gonaden, Gehirn, Rückenmark, Auge, Ohr, Schilddrüse, Carotis, Leisten und Poplitearegion
Suchen