75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

ultraschall

Effektive Behandlungsmöglichkeiten bei Polyneuropathie:

Die April-Ausgabe des JATROS Gesundheitsmagazins befasst sich Herr Dr. Lukas Mantl unter anderem mit effektiven Behandlungsmöglichkeiten bei Polyneuropathie.

Herr Dr. Mantl listet Keypoints, z.B.:

  • Die verschiedenen physikalischen Therapien haben vielfältige positive Wirkungen und sollten damit ein wesentlicher Bestandteil der Therapie von Patienten mit Polyneuropathie sein.
  • Physikalische Maßnahmen müssen adäquat dosiert werden, um eine wirksame Therapie zu ermöglichen.

Die Diagnose Polyneuropathie ist eine Herausforderung und erfordert interdisziplinäre Zusammenarbeit. Im Idealfall arbeiten Fachärzte für Neurologie, Physikalische Medizin, Neuroorthopädie und Innere Medizin (Onkologen)… ...

Für mehr Lebensqualität – Physikalische Therapien bei Polyneuropathie

Die Diagnose Polyneuropathie ist eine Herausforderung und erfordert interdisziplinäre Zusammenarbeit. Im Idealfall arbeiten auf ärztlicher Ebene Neurologen, Physikalisten, Neuroorthopäden und je nach Ursache Internisten und Onkologen eng zusammen. Hier ein Artikel über Möglichkeiten der Physikalischen Medizin, erschienen in einem Fachmagazin für Neurologie – ein wunderbares Beispiel für Interdisziplinarität!

JATROS Neurologie & Psychiatrie 1/2022

Webinar „Physikalische Therapie – Neues und Bewährtes in der Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin“ vom 02.07.2020

„Physikalische Therapie – Neues und Bewährtes in der Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin“

In diesem Webinar erfahren Sie mehr zu:

  • Krankheitsbildern
  • Therapievorschlägen
  • Elektrotherapie zu Muskelaufbau, Schmerz- und Lähmungsbehandlung
  • Punkt- und Linienfokussierter Stoßwelle PiezoWave²
  • Ultraschall
  • u.v.m.

Moderation und Präsentation: Dr. Peter Biowski, Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation

Die Teilnahme ist kostenlos!

Jetzt registrieren und sofort nachhören!

STROM, DRUCK UND LICHT – bewährte Methoden der Physikalischen Medizin

Im Klinikeinsatz bewährte Methoden der Physikalischen Medizin werden dank neuer Geräte auch für niedergelassene Ärzte und Physiotherapeuten zu einer praktisch handhabbaren und sinnvollen Therapiesäule. Behandlung zu Hause steigert die Wirkung um ein Vielfaches – ob mit dem Hochtontherapiegerät HiToP zur Polyneuropathiebehandlung, der Elektrostimulation mit der Stimulette oder der Laser-Licht- Infrarotbehandlung mit dem TQ-Solo  – Telerehabilitation ist eine große Chance! Wichtig ist eine professionelle Begleitung und der Einsatz von Heimtherapie-Geräten, die eine sichere Anwendung garantieren (LEBEN á la carte, Heft… ...

Elektrotherapie-Tag am Samstag, 16. Mai 2020 – Landesklinikum Horn

Die Elektrotherapie hat nach wie vor einen wichtigen Stellenwert in der Physikalischen Medizin! Grundvoraussetzung für gute Behandlungserfolge ist einerseits eine fachgerechte ärztliche Zuweisung und Anordnung und andererseits ein gut ausgebildetes Fachpersonal. Diese Fortbildung besteht aus einer Kombination aus Vorträgen und praktischen Übungen. Zielgruppe: Medizinisches Gesundheitspersonal, mit Interesse an Elektrotherapie: DMTF, Masseure, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Ärzte, etc. (www.dmtf-mab.at). Termin: Samstag, 16. Mai 2020, 09:30 – 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Landesklinikum Horn, 3580 Horn, Spitalgasse 10

 Download als PDF

Suchen