Nervenschmerzen können quälend sein. Sie tauchen ohne Ursache wie etwa einer Verletzung auf, äußern sich in Brennen, Stechen, einem Gefühl, als würden Ameisen das Bein hochlaufen und sich darin verbeißen. Das Krankheitsbild dahinter heißt Polyneuropathie und kann viele Ursachen haben. Polyneuropathie verursacht noch eine andere Gruppe an Symptomen, die unbedingt ernst zu nehmen sind: Gefühlstaubheit in den Fingergliedern oder Zehenspitzen, Enge-Gefühl um die Knöchel und den schleichenden Verlust von Gleichgewichtsempfinden.

Dr. Reinald Brezovsky nimmt sich seit mehr als 20 Jahren Patienten mit Polyneuropathie an. Bei seinen beliebten Vorträgen geht er auch auf Ihre Fragen ein, zeigt seinen Behandlungsweg auf und erklärt die Wirkung und erfolgreiche Anwendung von CO2-Trockenbädern, gepulstem Rotlicht und der Hochtontherapie.

Die nächsten Vorträge sind am 5. und 12. Juni. Beginn: 15 Uhr
Ort: Gesundheitszentrum Döbling
Döblinger Hauptstraße 44, 1190 Wien
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich + 43 699 109 13 901