70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

tq solo

Mit Strom den Schmerz überlisten

 

Von schmerzhaften Verspannungen bis zu schwer behandelbaren Nervenleiden

Helfen Medikamente, ein gesunder Lebensstil und konservative Therapien nicht, chronische Schmerzen zu lindern, kann Strom zum Erfolg führen. Vor allem bei chronischen Nerven- und Rückenschmerzen können Elektroden von außen und innen die Schmerzen lindern. Strom ist ein vielfältiger Schmerzstiller. Er entspannt verspannte Muskeln, dämpft Nervenleitungen und unterbindet die Weiterleitung von Schmerz an das Gehirn. Eigenschaften, die, so Experten, öfter genützt werden sollten, um das Leiden chronischer Schmerzpatienten zu lindern. Krankheiten, die… ...

Kombi-Therapie im Staatsoperneinsatz

Lädiertes Knie, gereizte Sehnen, überanstrengte Muskeln. So kam die Ballerina der Wiener Staatsoper, Iliana Chivarona zum Arzt. Schmerzmediziner und Spezialist für Tanzmedizin Dr. Reinald Brezovsky verordnete eine Kombinations-Therapie mit drei verschiedenen Verfahren, die einander perfekt ergänzen: Magnetfeldtherapie, Hochtontherapie und kaltes Rotlicht. Da die Therapie trainingsbegleitend eingesetzt werden kann und es Heimtherapiegeräte gibt, konnte die Ballerina das Training wieder rasch aufnehmen (Kronen Zeitung, GESUND/Karin Podolak, Samstag 21. November 2020). Hier geht’s zum Artikel ...

DMTF+MAB-News: Ein Beitrag von Schuhfried Medizintechnik, dem erfahrensten Anbieter von Elektrostimulationsgeräten

DMTF+MAB-News im Gespräch mit Mag. Gudrun Schuhfried, GF, Dr. Schuhfried Medizintechnik, dem führenden und erfahrensten Anbieter von Elektrostimulationsgeräten in Österreich

Dieses Jahr hat es in sich: Distancing ist nach wie vor wichtig, die Zahl der Menschen mit Schmerzen, Lähmungen und anderen Beschwerden des Bewegungsapparates werden aber nicht weniger. Elektrostimulation in Heimbehandlung ist eine Möglichkeit, Patienten wirkungsvolle Therapien selbst in die Hand zu geben. (DMTF+MAB Verbands News, 38. Jahrgang/Herbst 2020).

Download als PDF ...

Mit Laser und Licht gegen Schmerzen

Amerikanische Gesundheitsbehörde setzt Standards für die Heimtherapie in Österreich: Schmerzbehandlung ohne Medikamente FDA, die amerikanische Gesundheitsbehörde setzt vermehrt auf nicht-opiodale Schmerzbehandlung. Es geht um physikalische Behandlungen, die im Rahmen eines – ärztlich abgesprochenen – Therapiekonzeptes gefahrlos zu Hause angewendet werden können und die ihre Wirksamkeit bewiesen haben. Für Laser-Licht-Technologie ohne Erwärmung wurde eine eigene Zertifizierungsklasse eingeführt: NHN FA 510(k). Mit dieser Klasse ist nun Multi Radiance-Laser Technologie zertifiziert. Das Gerät für die Heimtherapie heißt TQ-Solo und ist über die Firma… ...

STROM, DRUCK UND LICHT – bewährte Methoden der Physikalischen Medizin

Im Klinikeinsatz bewährte Methoden der Physikalischen Medizin werden dank neuer Geräte auch für niedergelassene Ärzte und Physiotherapeuten zu einer praktisch handhabbaren und sinnvollen Therapiesäule. Behandlung zu Hause steigert die Wirkung um ein Vielfaches – ob mit dem Hochtontherapiegerät HiToP zur Polyneuropathiebehandlung, der Elektrostimulation mit der Stimulette oder der Laser-Licht- Infrarotbehandlung mit dem TQ-Solo  – Telerehabilitation ist eine große Chance! Wichtig ist eine professionelle Begleitung und der Einsatz von Heimtherapie-Geräten, die eine sichere Anwendung garantieren (LEBEN á la carte, Heft… ...

Am Freitag, 14. Mai 2021 haben wir geschlossen!
Wir haben geöffnet! Eintritt nur mit FFP2-Maske.

Montag – Donnerstag, 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 08:00 – 12:00 Uhr
Lesen Sie weiter…

Suchen