70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

HiToP Metabol

Dieses Elektrotherapiegerät ist für die Behandlung von Arthrosen konzipiert und arbeitet mit einem sehr angenehmen und effektiven, mittelfrequenten Wechselstrom. Es wird zur Spasmussenkung bei MS, bei Schlaganfall und Cerebralparese eingesetzt und hilft die Schluckfunktion bei Parkinson zu verbessern. Während der Behandlung ist ein leichtes Kribbeln zu spüren. Das HiToP Metabol eignet sich sehr gut für die Behandlung von aktivierten und chronischen Arthrosen mit und ohne Gelenkserguss. Die Therapie kann auch bei Patienten mit Krampfadern, Metallimplantaten und Endoprothesen eingesetzt werden. Es erfolgt keine Symptomüberdeckung, sondern eine gezielte Behandlung der geschädigten Strukturen.

Weitere Informationen: Aktiv gegen den Schmerz mit einer besonderen Form der Elektrotherapie (Link)

Heimtherapie-Medizintechnik

Inkludiertes Zubehör:

  • 1 Netzkabel
  • 1 Verteilerkabel (rot)
  • 6 Patientenkabel (rot)
  • 4 Leitgummi-Elektroden (12 x 8 cm)
  • 4 Elastikbänder mit Klettverschluss
  • 1 Aloe Vera Kontaktspray (nachbestellbar)
  • Bedienungsanleitung (inkl. Kurzversion)
Suchen