70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

schlaganfall

Erster ambulanter Gangroboter – robotergestütztes Training – steht in Linz

Großartige Leistung von Markus Fritsch, der „sein“ optimales Trainingsgerät, den G-EO im neuen Therapiezentrum FRIMSports integriert hat.

Physiotherapeuten, die dieses tolle Angebot mit/für Ihre PatientInnen nutzen möchten, können sich direkt mit Frau Fritsch in Verbindung setzen:

Helene Fritsch +43 660 554 65 16 office@frimsports.at www.frimsports.at

Hier geht’s zum Beitrag (Mein Bezirk/Andreas Baumgartner)

...

Wenn die Nerven Erkranken

Neurologische Erkrankungen – vom Schlaganfall über Multiple Sklerose bis zu Parkinson – sind besonders heimtückisch. GESÜNDER LEBEN zeigt, wie (und ob) Sie vorbeugen können. Lesen Sie den Artikel und die Tipps für eine effiziente Behandlung (Text: Christiane Mähr, GESÜNDER Leben Juli/August 2020). ...

Trainingsgerät Thera-Trainer TIGO 510

Der Thera-Trainer  TIGO wurde speziell für Menschen mit einer körperlichen Einschränkung wie Schlaganfall, Querschnittslähmung, Multiple Sklerose, Morbus-Parkinson, Schädel-Hirn-Verletzungen, usw. entwickelt. Das Trainingsgerät erzielt gute Erfolge bei Patienten nach Gelenksersatz oder anderen orthopädischen Krankheiten. ...

Systeme zur Rehabilitation

Den Menschen beim Wiedererlernen der natürlichen Bewegungsabläufe unter die Arme zu greifen und ihnen dadurch ein Stück Lebensqualität zurück zu geben – diese Vision gewinnt in der Philosophie der Firma Dr. Schuhfried Medizintechnik immer stärker an Bedeutung. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Jahren unsere Bemühungen intensiviert, Ihnen die innovativsten und fortschrittlichsten Rehabilitationsgeräte am Markt anbieten zu können. Dabei erstreckt sich unsere Produkt-Portfolio von Hightech-Gangrobotern, über Ganzkörpertrainer, Extensionsliegen bis hin zur kognitiven Rehabilitation.

...

G-EO robotergestützer Gangtrainer

G-EO-System

Um das eigenständige Gehen wieder zu erlernen, müssen die Patienten – im wahrsten Sinne des Wortes – wieder „auf die Beine“ gebracht werden. In der Praxis haben sich im Bereich der Gang-Rehabilitation verschiedene Therapieformen etabliert, wobei folgende Methoden im Behandlungsalltag am häufigsten zum Einsatz kommen: die konventionelle Physiotherapie, das Laufband (mit und ohne Körpergewicht-Entlastung), die Exoskelette (mechanische „Außenskelett-Stützstruktur“) und innovative Gangroboter. Welche Vorgehensweise gewählt wird, hängt zum Einen vom individuellen, körperlichen Zustand des Patienten und zum Anderen von ökonomischen… ...

Am Freitag, 14. Mai 2021 haben wir geschlossen!
Wir haben geöffnet! Eintritt nur mit FFP2-Maske.

Montag – Donnerstag, 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 08:00 – 12:00 Uhr
Lesen Sie weiter…

Suchen