77 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

schlaganfall

Hemiparese: Besseres outcome dank Elektrotherapie auch noch sechs Monate nach dem Schlaganfall

Die Patienten in der neuromuskulären Elektrostimulationsgruppe erhielten Elektrostimulation für 30 Minuten, fünf Tage pro Woche für drei Wochen. Auch drei und sechs Monate nach Absetzen der Behandlung waren die Durchschnittswerte in der neuromuskulären Elektrostimulationsgruppe signifikant besser als in der Kontrollgruppe. ...

Erster ambulanter Gangroboter – robotergestütztes Training – steht in Linz

Großartige Leistung von Markus Fritsch, der „sein“ optimales Trainingsgerät, den G-EO im neuen Therapiezentrum FRIMSports integriert hat.

Physiotherapeuten, die dieses tolle Angebot mit/für Ihre PatientInnen nutzen möchten, können sich direkt mit Frau Fritsch in Verbindung setzen:

Helene Fritsch +43 660 554 65 16 office@frimsports.at www.frimsports.at

Hier geht’s zum Beitrag (Mein Bezirk/Andreas Baumgartner)

...

Wenn die Nerven Erkranken

Neurologische Erkrankungen – vom Schlaganfall über Multiple Sklerose bis zu Parkinson – sind besonders heimtückisch. GESÜNDER LEBEN zeigt, wie (und ob) Sie vorbeugen können. Lesen Sie den Artikel und die Tipps für eine effiziente Behandlung (Text: Christiane Mähr, GESÜNDER Leben Juli/August 2020). ...

Systeme zur Rehabilitation

Den Menschen beim Wiedererlernen der natürlichen Bewegungsabläufe unter die Arme zu greifen und ihnen dadurch ein Stück Lebensqualität zurück zu geben – diese Vision gewinnt in der Philosophie der Firma Dr. Schuhfried Medizintechnik immer stärker an Bedeutung. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Jahren unsere Bemühungen intensiviert, Ihnen die innovativsten und fortschrittlichsten Rehabilitationsgeräte am Markt anbieten zu können. Dabei erstreckt sich unsere Produkt-Portfolio von Extensions- und Therapieliegen, Ganzkörpertrainer bis hin zur kognitiven Rehabilitation.

Trainingsgerät Thera-Trainer TIGO

Der Thera-Trainer  TIGO wurde speziell für Menschen mit einer körperlichen Einschränkung wie Schlaganfall, Querschnittslähmung, Multiple Sklerose, Morbus-Parkinson, Schädel-Hirn-Verletzungen, usw. entwickelt. Das Trainingsgerät erzielt gute Erfolge bei Patienten nach Gelenksersatz oder anderen orthopädischen Krankheiten. ...

Aktuell gesucht: Vertriebsassistenz