70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

hochton

HiToP Hochtontherapie – nach Dr. May

HiToP Hochtontherapie – nach Dr. May

HiToP (High-Tone-Power) ist eine gezielte, international patentierte, wissenschaftliche Neuentwicklung im Bereich der physikalischen Therapie. Bei dieser Elektrotherapie mit mittelfrequentem Strom ist eine weit höhere Stromintensität möglich als bei der klassischen Elektrotherapie. Es werden hierbei Schwingungen ausgelöst, die man als hohe Töne hörbar machen kann, von denen man bei einer normalen Behandlung aber nichts hört. Die Hochtontherapie geht mit ihrem Frequenzdurchlauf zwischen 4 und 32 kHz auf die physiologischen Gegebenheiten des Menschen optimal ein. Der… ...

Kostenfreie Patientvorträge zur modernen Schmerztherapie

Veranstaltungsorte und Termine:

  • LINZ: Donnerstag, 19. Jänner 2017 (17-19 Uhr); PGA Akademie Linz, Museumstraße 31a, 4020 Linz
  • SALZBURG: Freitag, 20. Jänner 2017 (14-16 Uhr); Hotel Europa Salzburg (Raum “Jedermann”), Rainerstraße 31, 5020 Salzburg

Um Anmeldung wird gebeten: Firma Dr. Schuhfried Medizintechnik GmbH Telefon: 01 405 42 06 Mail: info@schuhfriedmed.at

Warum eine Akademie für sanfte Schmerztherapie?

In Österreich gibt es eine große Anzahl von Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden. Diese können das alltägliche Leben erheblich beeinträchtigen. Sehr häufig… ...

HiToP 191

HiTop 191 mit Elektroden

Das HiToP 191 ist ein Hochtontherapiegerät, das in der Heimtherapie zur Anwendung kommt und in seiner Stromform und seinen Parametern optimal auf die Muskelstimulation – zur Behandlung von Polyneuropathien – entwickelt wurde. Neben der, für diese neuartige Therapie so typischen Stoffwechsel fördernden Wirkung, wird eine (für den Patienten besonders angenehme) Muskelstimulation erreicht. Die Hochtontherapie arbeitet mit mittelfrequenten, speziell modulierten Wechselstromformen. Studien bescheinigen dieser neuen Therapieform eine deutlich stärker ausgeprägte Verbesserung bei Polyneuropathien, als konventionelle Elektrotherapieformen. ...

Wiener Bezirkszeitung – Kribbeln in Beinen: Was hilft?

BZ Kribbeln in Beinen: Was hilft?

Sehr geehrte Kundin! Sehr geehrter Kunde!

 

Heute möchten wir Ihnen gerne den Artikel “Kribbeln in Beinen: Was hilft?” in der Wiener Bezirkszeitung vom 13. und 14.04.2016 ans Herz legen.

 

Herr Dr. Biowski hat in diesem wertvolle Tipps, wie Sie unangenehmen Störungen in den Beinen entgegenwirken können.

 

Wenn Sie weiter Informationen zur Hochtontherapie wünschen, stehen wir Ihnen gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Nutzen Sie Ihre Chance und beginnen sie noch heute… ...

Kronen Zeitung: Rubrik “Gesund” Nervenschädigung

Liebe Kundin! Lieber Kunde!

Kronen Zeitung: Nervenschädigungen

Heute möchten wir Sie auf einen neuen Artikel aus der Gesundheits Kronen Zeitung aus der Rubrik Patienten berichten aufmerksam machen. In diesem werden die weiteren Therapiemöglichkeiten bei Nervenschädigungen aufgezeigt. Ebenfalls berichtet Herr Dr. Brezovsky über seine Erfahrungen mit der Neurostimulation.

 

Nähere Informationen zur vorgestellten Hochtontherapie mit dem HiToP finden Sie hier.

Wollen Sie das Gerät gerne zu Hause testen, dann würden wir uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen. Gerne können Sie uns auch… ...

Suchen