70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

erektile dysfunktion

Stosswellentherapie bei erektiler Dysfunktion: Interview mit Dr. Peter Biowski

Eine neue, nicht medikamentöse, nebenwirkungsfreie Behandlung der erektilen Dysfunktion stellt die fokussierte Stosswellentherapie dar. Dr. Peter Biowski, Facharzt für Physikalische Medizin und allgem. Rehabilitation, spricht in dem Interview über die neue Therapie. (FitundGesund.at)  Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Download als PDF

PiezoWave 2 – Fokussierte Stoßwellentherapie:

PiezoWave2 Stoßwellen-Therapie

Die extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) wurde anfänglich zur Behandlung von Pseudarthrosen und Konkrementen eingesetzt.

Durch die erfolgreiche Anwendung in weiteren Indikationsgebieten (bei der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen des muskuloskeletal Systems) nahm die ESWT ihren festen Platz im konservativen Behandlungsspektrum ein. Neue Anwendungsgebiete der ESWT sind Behandlungen von Wundheilungsstörungen, Erektiler Dysfunktion und des myofaszialen Schmerzsyndroms.

Extrakorporale Stoßwellen sind als ein mechanischer Reiz zu verstehen, der in der Lage ist, biochemische Veränderungen in lebenden Geweben herbeizuführen.

Eine Vielzahl von… ...