77 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

erfahrung mit hochtontherapie

HiToP-Anwender in Ihrer Nähe!

Wir freuen und über den 50 Eintrag auf unserer Service-Liste-HiToP Anwender in Ihrer Nähe! Die Liste der möglichen Indikationen und Einsatzbereiche umfasst viele Fachgebiete: Dermatologie, Neurologie, Onkologie, Orthopädie, Schmerzmedizin.... ...

Studienüberblick zur Hochtontherapie 2024 – neue Studie: chemoindizierte Neuropathie

Der Nachweis des Behandlungserfolgs in der Nervenleitgeschwindigkeit ist bereits 2020 gelungen und zwar bei einer Patientengruppe mit diabetischer Neuropathie. Eine in Wien durchgeführte Studie bescheinigt nun in einer Doppeltblindstudie signifikante Verbesserungen bei Menschen mit chemoinduzierter Neuropathie. ...

Studienüberblick zur Hochtontherapie zum Setting Heimanwendung

Seit 15 Jahren gibt es die Hochtontherapie in Österreich. Besonders die Heimanwendung mit dem HiToP 191 bewährt sich.

Es handelt sich um eine spezielle Form der Elektrotherapie mit einem angenehm empfundenen mittelfrequenten Strom, der den Nervenstoffwechsel beeinflusst. Dieser Strom hat einen Frequenzbereich von 4.000 bis 33.000 Hertz, die Anwendung ist metallkompatibel und auch bei Herzschrittmacher möglich (einseitige Anlage).

Nimmt neuropathische Schmerzen und Missempfindungen

Haupteinsatzgebiet ist die diabetische Neuropathie, auch die Behandlung toxischer oder genetisch bedingter Neuropathien ist erfolgversprechend. Bei der… ...

Aktuell gesucht: Vertriebsassistenz