70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

heimtherapie

Sonostat 133

Bequem in den eigenen vier Wänden behandeln – ob der Behandlungskopf gut angekoppelt ist, zeigt ein Licht. Zur Behandlung von entzündlichen, rheumatischen und degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates aber auch nach Zerrungen, Prellungen oder bei versteiften Gelenken.

Produktdatenblatt: Download als PDF

 

Swi-Sto 3

Swi-Sto 3

Einfache Hilfe bei einem lästigen Leiden! Das Swi-Sto Iontophoresegerät dient zur Behandlung von starkem Fuß- oder Handschweiß bzw. Achselschweiß. Es ist ein bewährtes Anti-Schwitz-System und basiert auf dem Prinzip der Leitungswasseriontophorese (schwacher elektrischer Gleichstrom in Wannen mit Leitungswasser). Eine Verminderung der Schweißabsonderung tritt in den meisten Fällen bereits nach 15 – 20 Behandlungen von jeweils 20 – 30 Minuten Dauer ein. Für die Behandlung von Hand- bzw. Fußschweiß werden die Hände bzw. die Füße in mit Wasser gefüllte… ...

lympha-mat®gradient

Maschinelle Entstauung – nach fachärztlicher Verordnung die angenehme Variante für zu Hause! Sie schlüpfen in eine Beinmanschette, Hose oder Armmanschette. Dann wird so lange Luft in die einzelnen Luftkammern gegeben, bis der eingestellte Druck erreicht ist. Die überlappenden Luftkammern kombiniert mit dem gradientem Behandlungsdruck verhindern ungewollte Pendelflüsse.

Lymphamat-Therapie: Download Folder

 

#gallery-2 { margin: auto; } #gallery-2 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50%; } #gallery-2 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-2 .gallery-caption { margin-left:… ...

Alkoholbedingte Polyneuropathie – wenn kribblen und stechen unerträglich werden

Behandlung mit dem HiToP 191 hilft bei Neuropathie, unabhängig von der Ursache. Manche Neuropathien sind alkoholbedingt, zwischen 22 und 66 Prozent alkoholkranker Menschen leiden an einer Neuropathie, oft auch noch dann, wenn sie es geschafft haben, Alkohol aus ihrem Leben zu verbannen. Die Plattform Alk-Info.com hat uns besucht und einen interessanten Artikel geschrieben (von Harald Frohnwieser)!

Download als PDF

STROM, DRUCK UND LICHT – bewährte Methoden der Physikalischen Medizin

Im Klinikeinsatz bewährte Methoden der Physikalischen Medizin werden dank neuer Geräte auch für niedergelassene Ärzte und Physiotherapeuten zu einer praktisch handhabbaren und sinnvollen Therapiesäule. Behandlung zu Hause steigert die Wirkung um ein Vielfaches – ob mit dem Hochtontherapiegerät HiToP zur Polyneuropathiebehandlung, der Elektrostimulation mit der Stimulette oder der Laser-Licht- Infrarotbehandlung mit dem TQ-Solo  – Telerehabilitation ist eine große Chance! Wichtig ist eine professionelle Begleitung und der Einsatz von Heimtherapie-Geräten, die eine sichere Anwendung garantieren (LEBEN á la carte, Heft… ...

Suchen