70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

wunden

Mit Laser und Licht gegen Schmerzen

Amerikanische Gesundheitsbehörde setzt Standards für die Heimtherapie in Österreich: Schmerzbehandlung ohne Medikamente FDA, die amerikanische Gesundheitsbehörde setzt vermehrt auf nicht-opiodale Schmerzbehandlung. Es geht um physikalische Behandlungen, die im Rahmen eines – ärztlich abgesprochenen – Therapiekonzeptes gefahrlos zu Hause angewendet werden können und die ihre Wirksamkeit bewiesen haben. Für Laser-Licht-Technologie ohne Erwärmung wurde eine eigene Zertifizierungsklasse eingeführt: NHN FA 510(k). Mit dieser Klasse ist nun Multi Radiance-Laser Technologie zertifiziert. Das Gerät für die Heimtherapie heißt TQ-Solo und ist über die Firma… ...

TQ-Solo

Der TQ-Solo bietet Schmerzbehandlung ohne Medikamente. Die Kombination aus LASER, Rotlicht und Infrarot setzt Reparaturmechanismen in Gang und hilft bei Überlastungssyndromen und Wunden. Die Technologie dahinter heißt Multi Radiance und arbeitet mit höchster Photonendichte bei niedrigster thermischer Auswirkung auf das Gewebe. Das ermöglicht eine starke Schmerzreduktion, die Verbesserung der Mikrozirkulation und eine Steigerung des gesunden Zellstoffwechsels. Besprechen Sie die Möglichkeit mit dem Arzt oder Therapeuten ihres Vertrauens bei Wunden, entzündlichen Prozessen, Tendopathien, Sportverletzungen, Überlastungssymptomen, Gelenksverletzungen. Patientenecho: Einfach anzuwenden – und… ...

Suchen