77 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

neuromuskuläre stimulation

Therapie von Long Covid Symptomen mithilfe des Elektrotherapiegeräts STIMULETTE

Eine Covid-Infektion kann zu schweren Lungenfunktionsstörungen, Kraftlosigkeit oder Erschöpfung führen. Die Rehabilitation von Patienten ist meist komplex und herausfordernd. Patienten können eine Vielzahl von langfristigen Beeinträchtigungen davontragen.

Die Therapie mittels Elektrostimulation kann eine effiziente Alternative zur Bewegungstherapie für Patienten mit Lungenbeeinträchtigung sein und diese Indikation ist als ergänzende Behandlung gut belegt.

Etwa 40% aller Patienten, welche intensiv klinisch betreut wurden, tragen eine Dysfunktion der Skelettmuskulatur davon. 20% kämpfen nach ihrem Aufenthalt auf der Intensivstation gegen Symptome wie Müdigkeit und Erschöpfung… ...

Erfolgreich: Muskelstimulation kombiniert mit einfachen Übungen

Eine Grundlagenarbeit durchgeführt von Ugo Carraro et al., zeigt die Effektivität der kombinierten Elektrotherapie bei altersbedingter Muskelschwäche. Im Mai 2021 wurden die Erkenntnisse nochmals in Bezug auf COVID-Patienten veröffentlicht, wieder mit der Conclusio:

Darüber hinaus können alle gebrechlichen Personen vom Ganzkörper-Gymnastikprogramm im Bett in Verbindung mit der Elektrostimulation profitieren.

Eingeschränkte Mobilität ist meist mit einer neuromuskulären Schwäche, funktionellen Einschränkungen sowie einem erhöhten Risiko für Thromboembolie verbunden. Durch die Kombination aus einem 15-minütigem Trainingsprogramm, welches im Bett durchgeführt werden kann, und… ...

Aktuell gesucht: Vertriebsassistenz