70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

elektrostimulation

Einmal Weltcup und Retour – Elisabeth Reisinger ÖSV Skirennläuferin

Elisabeth Reisinger, österreichische Skirennläuferin zog sich im Dezember 2016 einen Kreuzbandriss zu. Das Video zur Reha zeigt das harte, disziplinierte Training mit den Physiotherapeuten – bei Minute 3:45 kommt die STIMULETTE – entwickelt und gefertigt von Schuhfried in Österreich – zum Einsatz. ...

Hand am Strome – die vielfältigen Anwendungen der Elektrotherapie

Für viele Menschen ist es ein beunruhigendes Gefühl, wenn sie zum ersten Mal Elektroden auf die Haut geklebt bekommt. Schließlich reagiert der menschliche Körper überaus empfindlich auf elektrischen Strom. Im Fall der Elektrotherapie, wie sie im Rahmen der physikalischen Medizin und weiteren Bereichen der Medizin zum Einsatz kommt, ist keine Panik angebracht. Bis auf ein Kribbeln oder Zucken verspüren die Behandelten in der Regel kaum etwas. “Es ist eine angenehme Behandlungsmethode”, so Dr. Biowski. (Ö1 – Medizin und Gesundheit/Radiodoktor… ...

Unsere „Kleinen Helfer“ – für Muskelaufbau oder Schmerzlinderung

Unser Produktportfolio beinhaltet auch einige batterie-/akkubetriebene Elektrostimulationsgeräte. Zu den Hauptvorteilen dieser „Kleinen Helfer“ gehören in erster Linie ihre einfache Bedienbarkeit und die Möglichkeit, sie auch jederzeit unterwegs einsetzen zu können. Folgende Produkte gehören zu unseren Top-Sellern (weitere Modelle sind auf Anfrage verfügbar)

Ihr Vorteil – Ihr Mehrwert

  • Einfache Handhabung
  • Jederzeit einsetzbar
  • Nebenwirkungsfrei

 

Klebeelektroden sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich.

N604

N607

Premier Combo Plus

Therapiebeispiele zu Elektrostimulation mit den Stimuletten

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einen Überblick über das breite Therapiespektrum der Stimuletten-Serie geben. Ergänzt haben wir diese Informationen mit Hinweisen zum Therapieplan.

Sollten Sie weitere Fragen zur Elektrostimulation haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wirbelsäulenerkrankungen

Cervical-, Lumbalsyndrom und Dorsalgie ohne Ausstrahlung: GALV (Iontophorese), FM, HV250, IF (4-polige Interferenz) 250Hz Cervical-, Lumbalsyndrom mit radikulärer oder pseudoradikulärer Ausstrahlung: GALV (Iontophorese), IG50/100/150, HFT, BuT Intercostalneuralgie: GALV (Iontophorese) , IG50, BuT ...

Suchen