70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

elektrotherapie

Polyneuropathie: Gefahrenpotential unterschätzt!

“Der Boden unter den Füßen wie weg gezogen ….” Polyneuropathie macht unsicher – psychisch wie physisch. Diese Unsicherheit beeinträchtigt alle Lebensbereiche und führt in letzter Konsequenz zu Muskelabbau und Bewegungsunfähigkeit. Auch Missempfindungen gehören behandelt! (Stadtlandzeitung/Jan Andreas Haas, 16.12.2019; Text: Barbara Chaloupek/Schuhfried Medizintechnik)

Download als PDF

STROM, DRUCK UND LICHT – bewährte Methoden der Physikalischen Medizin

Im Klinikeinsatz bewährte Methoden der Physikalischen Medizin werden dank neuer Geräte auch für niedergelassene Ärzte und Physiotherapeuten zu einer praktisch handhabbaren und sinnvollen Therapiesäule. Behandlung zu Hause steigert die Wirkung um ein Vielfaches – ob mit dem Hochtontherapiegerät HiToP zur Polyneuropathiebehandlung, der Elektrostimulation mit der Stimulette oder der Laser-Licht- Infrarotbehandlung mit dem TQ-Solo  – Telerehabilitation ist eine große Chance! Wichtig ist eine professionelle Begleitung und der Einsatz von Heimtherapie-Geräten, die eine sichere Anwendung garantieren (LEBEN á la carte, Heft… ...

Elektrotherapie-Tag am Samstag, 16. Mai 2020 – Landesklinikum Horn

Die Elektrotherapie hat nach wie vor einen wichtigen Stellenwert in der Physikalischen Medizin! Grundvoraussetzung für gute Behandlungserfolge ist einerseits eine fachgerechte ärztliche Zuweisung und Anordnung und andererseits ein gut ausgebildetes Fachpersonal. Diese Fortbildung besteht aus einer Kombination aus Vorträgen und praktischen Übungen. Zielgruppe: Medizinisches Gesundheitspersonal, mit Interesse an Elektrotherapie: DMTF, Masseure, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Ärzte, etc. (www.dmtf-mab.at). Termin: Samstag, 16. Mai 2020, 09:30 – 16:00 Uhr Veranstaltungsort: Landesklinikum Horn, 3580 Horn, Spitalgasse 10

 Download als PDF

21. November 2019: Patientenvortrag „RLS und Polyneuropathie, Behandlungsmöglichkeiten und Elektrotherapie”

Besuchen Sie den Gratisvortrag von Dr. Reinald Brezovsky, FA für Neurochirurgie „RLS und Polyneuropathie, Behandlungsmöglichkeiten und Elektrotherapie” im Gesundheitszentrum Döbling.

Fachschwerpunkte:

  • Restless Legs Syndrom
  • Neuropathie
  • RLS und Polyneuropathie

Termin: 21. November 2019 um 17:00 Uhr: Gesundheitszentrum Döbling Döblinger Hauptstr. 44 1190 Wien

Teilnahme gratis Anmeldung telefonisch unter: 0699/109 13 901

Patientenvortrag (Download als PDF)

Publikumsrekord bei der Lymph-Liga (ÖLL) – Jahrestagung Steyr

Im September 2019 ging die große Jahrestagung der Österreichischen Lymph-Liga (ÖLL) unter dem Titel “Lymphödem – leitliniengerechte Diagnostik und Therapie” im LKH Steyr mit rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die Bühne. In den Workshops und Vorträgen ging es unter anderem um die Ausbildung von Ärzten und Therapeuten zur richtigen Diagnose zum “Lymphödem”. Unterschiedliche und innovative Therapien wie z.B. die Stoßwellentherapie, Entstauungstherapie oder die Elektrotherapie wurden vorgestellt.

 Download als PDF

1 2 3 8
Suchen