70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

elektrotherapie

Sehr geehrte Ärztinnen und Ärzte,

wir sind für Sie und Ihre Patienten da, um die medizinisch notwendige Versorgung mit Mietgeräten zu sichern!

Viele physikalische Methoden zur Schmerzbekämpfung, Muskelstimulation (auch post-operativ), Lähmungsbehandlung etc. sind für Heimtherapie verordenbar.

Überbrückung in Zeiten von Covid-19 – so können Sie weiter behandeln:

Erstellen Sie individuelle Behandlungskonzepte für Ihre Patienten, die diese zu Hause anwenden. Aufgrund Ihrer fachärztlichen Verordnung können Ihre Patienten mit Elektrotherapiegeräten mehrmals täglich behandeln.

Die Compliance-Auslese ist bei vielen unserer Geräte möglich und erleichtert Ihre professionelle Betreuung… ...

STIMULETTE Sx

Die moderne Art der Elektrotherapie zur Stimulation innervierter Muskulatur.

Heimtherapie kann bei freier Zeiteinteilung täglich durchgeführt werden und zeigt daher besonders rasche Therapieerfolge. Zahlreiche Studien untermauern dies.

Ein wichtiges Behandlungsziel ist der Muskelaufbau und Muskelerhalt bei innervierter Muskulatur, zum Beispiel nach einer Operation oder längerer Bettlägerigkeit. Dank der leistungsstarken STIMULETTE Sx können Kraft und Ausdauer selbst bei extrem geschwächter Muskulatur erfolgreich gesteigert werden. Das gilt auch für Menschen mit hohem Alter. Muskelstimulation dient der Sturzprophylaxe und allgemeinen Mobilitätsverbesserung.

Mit der… ...

STIMULETTE S2x

Die moderne Art der Elektrotherapie zur Stimulation denervierter Muskulatur.

Heimtherapie kann bei freier Zeiteinteilung täglich durchgeführt werden und zeigt daher besonders rasche Therapieerfolge. Zahlreiche Studien untermauern dies.

Mit der STIMULETTE S2x können periphere Paresen behandelt werden. Die aktuellen Ergebnisse zur Stimulation denervierter Muskulatur aus dem EU-Wissenschaftsprojekt RISE lauten: Behandlung mit breiten, biphasischen Rechteckimpulsen. Sie sind als DEN 40 und DEN 120 mit nur einem touch bedienfreundlich anwendbar.

Diese Art der Stimulation bringt durch massiv gesteigerte Impulsanzahl eine Wiederherstellung der Zellstrukturen,… ...

HiToP 191 – Hochtontherapie

Lange hat es geheißen: Gegen Polyneuropathie gibt es keine Hilfe. Das hat sich geändert! Hochtontherapie wirkt ursächlich auf den Nervenstoffwechsel und hilft bei Polyneuropathie, egal welcher Ursache.

Wussten Sie schon? Eine Polyneuropathie ….. ….. kann mehr als 200 verschiedene Ursachen haben. ….. ist ursächlich behandelbar durch Elektkrotherapie (Hochton, HiToP 191). ….. kann sich in Missempfindung und Taubheit äußern oder in überschießenden Meldungen der Nerven wie Brennen, Kribbeln und heftige Schmerzattacken. ….. ist gefährlich, auch wenn sie schmerzlos ist, weil sie… ...

Raus aus der Schmerzspirale!

Prim. Dr. Gattringer aktuell in den Schmerznachrichten: Multimodales Therapiekonzept mit Elektrotherapie ist ein erfolgsversprechender Ansatz, besonders für ältere Patientinnen und Patienten. Starke Muskeln sind ein wesentlicher Faktor für Prävention, aber auch zur Therapie von Schmerzen – Training ist das beste “Medikament”. Aber was, wenn die Muskeln selbst für einen langsamen Beginn zu schwach oder gar denerviert sind? Primaria Dr. Daniela Gattringer, Vorstandsmitglied der Österreichischen Schmerzgesellschaft, gibt in einem aktuellen Artikel in den Schmerznachrichten Antwort (Schmerz-Nachrichten Nr. 1/Februar 2020).

Download als PDF

1 2 3 11
Suchen