77 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

stimmbandschwäche

Dr. Schuhfried Medizintechnik als Mitglied der Österreichischen Schmerzgesellschaft

Dr. Schuhfried Medizintechnik ist auch 2024 Mitglied der Österreichischen Schmerzgesellschaft. Schmerzmedizin interdisziplinär, das multimodale Schmerzkonzept, Schmerzen ohne Nebenwirkung behandeln mit einfach Physikalischen Maßnahmen und bewährten Methoden der Elektrotherapie – das sind Anliegen der Österreichischen Schmerzgesellschaft. Die ÖSG zeichnet sich durch Interdisziplinarität und aktive Öffentlichkeitsarbeit aus – im Sinne der Patienten. Sie bietet auch Schmerzdiplomkurse und veranstaltet Symposien.

Die Dr. Schuhfried Medizintechnik als förderndes Mitglied ist Spezialist für Elektrotherapie zur Behandlung von Schmerz und Lähmungserscheinungen und bietet auch Geräte für die… ...

Fortbildungsplattform SIVA – unsere Top 8 free Webcasts

Das online-Wissensangebot SIVA - Schuhfried Ihr virtueller Assistent ist übersichtlich strukturiert und nach Registrierung kostenfrei für Sie nutzbar. ...

Free webcast Physikalische Modalitäten – Neues und Bewährtes in der Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin

Physikalische Modalitäten unterstützen und beschleunigen den Heilungserfolg nach Sportverletzungen und bei vielen anderen orthopädischen Indikationen. Das online-Wissensangebot SIVA - Schuhfried Ihr virtueller Assistent stellt hier die wichtigsten Informationen für die Fachrichtungen Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin übersichtlich und kompetent bereit. Jetzt registrieren und gleich loslegen: https://schuhfriedmed.coachy.net/lp/webinar-landing-page/ ...

Free webinar 18 bewährte Anlagen zur Muskelstimulation

Elektrotherapie bringt`s! In Heimanwendung kann sie täglich mehrmals durchgeführt werden und ermöglicht raschen Muskelzuwachs. 18 bewährte Anlagen für zu Hause sowie Basiswissen für medizinisches Fachpersonal bietet das online-Wissensangebot SIVA - Schuhfried Ihr virtueller Assistent ...

Elektrotherapie bei Stimmerkrankungen

Bei Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohrenbereich wird die Elektrotherapie zur Stimulation innervierter und denervierter Muskeln, zur Beeinflussung metabolischer Prozesse und für die Elektroanalgesie eingesetzt. Therapieziele sind Wiederherstellung der nervalen Kontrolle (Regeneration), Verhinderung morphologisch-funktioneller Folgeschäden wie Atrophie und Fibrillationen (Protektion) und Ausgleichung permanenter Funktionseinbußen der gelähmten Seite durch Kompensationsbewegungen der gesunden Seite (Kompensation). Hier geht es zum JATROS-Fachartikel ...
Wir haben am Freitag, 10. Mai und Freitag, 31. Mai 2024 geschlossen!