75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

muskelkräftigung

Muskelkräftigung bei Demenz – Elektrotherapie wirkt…

Eine sehr engagierte Tochter hilft ihrer demenzkranken Mutter aus der Bewegungsunfähigkeit – mit Hilfe von Muskelstimulation mit dem Heimtherapiegerät STIMULETTE.

Die Tochter hat nun einen Blog über die Elektrotherapie bei Demenz verfasst: „Die Effekte waren sensationell. Nach nur drei Wochen konnte meine Mutter aufstehen und gehen. Nach sechs Wochen konnte sie problemlos Treppen steigen, mehrere Stockwerke hinauf und hinunter. Drei Monate später brauchten wir keinen Rollstuhl mehr, auch nicht für längere Strecken. ….“

Der Effekt ging weit über die Muskelstimulation… ...

Prehabilitation – die Effekte von Muskelstimulation vor einer Operation

Elektrostimulation hilft, wenn „normales“ Muskeltraining nicht möglich ist. Das gilt auch vor oder unmittelbar nach einer Operation.

Bleibt die Muskulatur kräftig, ist auch das operierte Gelenk besser gestützt. Es gibt positive Effekte auf das Schmerzgeschehen und den Kreislauf insgesamt.

Für Muskelkräftigung vor der Operation gibt es einen neuen Fachbegriff: Prehabilitation. Der NDR hat diesem Konzept einen Bericht gewidmet.

„Mut zur Aktivität“, wie im Bericht gefordert, kann durch Muskelstimulation gefördert und erleichtert werden. Sie ist einfach in Heimtherapie möglich. Mehr… ...

Mit Muskelkraft gegen Schmerzen: Krafttraining, multimodale Ansätze und Elektrostimulation lindern oder verhindern Beschwerden

Nicht nur Medikamente helfen gegen Schmerzen, auch starke Muskeln sind ein wesentlicher Faktor für Prävention und Therapie. Training ist das beste „Medikament“ zur Muskelkräftigung. Auch die elektrische Stimulation der Muskeln mit speziellen Geräten wirkt stärkend – und kann sogar einfach zuhause durchgeführt werden. Wien/Linz, 7. Februar 2020 – Schwinden die Muskeln, kommen die Schmerzen: „Mit kräftigen Muskeln lassen sich viele Beschwerden vermeiden oder lindern. Es ist in jedem Alter lohnend, die Muskeln zu stärken oder deren altersbedingten Abbau zu verhindern“,… ...

Hochtontherapie – Polyneuropathie jetzt zu Hause behandeln!

Polyneuropathie zu Hause behandeln:  HiToP-Hochtontherapie unterstützt die Gangsicherheit und hilft bei „brennenden Beinen“. Ihre Reha wurde abgesagt? Elektrotherapie kann man mit Mietgeräten auch zu Hause machen. Hochtontherapie wird bei Neuro-, Onko- und Diabetes-Patienten mit PNP eingesetzt. Sie ist einfach, sicher und angenehm. Dr. Peter Biowski, Facharzt für Physikalische Medizin: „Die Symptome einer Polyneuropathie sind quälend: Da ist die gefährliche Unsicherheit beim Gehen, die unangenehmen Missempfindungen – Taubheit, Brennen oder stechende Schmerzen (Gesund Leben, NÖN 09.04.2020).

Hier geht’s zum Link!

Polyneuropathie wirksam zu Hause behandeln

Lange hat es geheißen: Bei Polyneuropathie hilft nichts. Das hat sich geändert, denn Hochtontherapie hilft. Sie ist gut durch Studien belegt und lässt sich mit dem HiToP 191 einfach und angenehm zu Hause anwenden. Dr. Peter Biowski, Facharzt für Physikalische Medizin: „Die Symptome einer Polyneuropathie sind quälend: Da ist die gefährliche Unsicherheit beim Gehen. Die unangenehmen Missempfindungen – Taubheit, Brennen oder stechende Schmerzen. HiToP-Hochtontherapie wirkt unabhängig von der Ursache“  (Stadtlandzeitung Breaking News, 6. April 2020). Hier geht’s zum Artikel!

Am Freitag, 9. Dezember 2022 haben wir geschlossen!
Suchen