70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

pnp

Alkoholbedingte Polyneuropathie – wenn kribblen und stechen unerträglich werden

Behandlung mit dem HiToP 191 hilft bei Neuropathie, unabhängig von der Ursache. Manche Neuropathien sind alkoholbedingt, zwischen 22 und 66 Prozent alkoholkranker Menschen leiden an einer Neuropathie, oft auch noch dann, wenn sie es geschafft haben, Alkohol aus ihrem Leben zu verbannen. Die Plattform Alk-Info.com hat uns besucht und einen interessanten Artikel geschrieben (von Harald Frohnwieser)!

Download als PDF

Keine Ruhe in den Beinen – Hochtontherapie bei neurologischen Erkrankungen

Das Restless Legs Syndrom und Neuropathien kommen oft gemeinsam vor. Nervenleitstörungen, Schmerzen und Probleme mit der Durchblutung, vor allem in den Beinen sind weit verbreitet. In vielen Fällen gehen (Poly)Neuropathien mit Grunderkrankungen wie Diabetes oder Infektionen einher, zeigen sich aber auch als Nebenwirkung von Krebstherapien oder als sogenannte idiopathische Erkrankung (Krone-Gesund/Karin Podolak, 09.11.2019).

Download als PDF

Elektrotherapie bringt’s – Heimtherapie FAQ

Rasche Genesungserfolge – Nachhaltigkeit in der Rehabilitation – nebenwirkungsfreie Behandlung im Rahmen des multimodalen Schmerzkonzeptes – Heimanwendung als Telerehabilitation. Was steckt hinter diesen Begriffen? Einen Überblick finden Sie hier:

Download als PDF

Einladung zum 2. Polyneuropathie-Tag 17.10.2019 in Döbling

Brennen – Kribbeln – taube Füße

Der  “Verein Österr. Selbsthilfe Polyneuropathie” lädt zum 2. Polyneuropathie-Tag am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 in Wien Döbling ein. Wir sind mit einem Stand vertreten: Informieren Sie sich über Polyneuropathie und probieren Sie die Hochtontherapie aus – wirksame Hilfe bei Brennen – Kribbeln und tauben Füßen!

Download als PDF

Fakten zur Hochtontherapie bei Diabetes

Schluss mit brenenden Füßen

Das Krankheitsbild

Diabetische Nervenschädigungen (Polyneuropathie) führen zu einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität. Die Betroffenen leiden unter Taubheitsgefühlen, Brennen oder einschießenden Schmerzen in Füßen und Beinen. In vielen Fällen können sogar massive Schmerzmittel nur geringe Erfolge hervorrufen.

Die Therapie

Die physikalische Hochtontherapie ist hoch wirksam und nebenwirkungsfrei. Die Mehrzahl der Patienten hat in einer wissenschaftlichen Studie bereits nach nur drei Behandlungen eine schmerzfreie Situation erreicht. Betroffene können die Therapie bei einem der vielen Fachärzte, die die Hochtontherapie anwenden, ausprobieren. ...

Suchen