75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

Physikalische Methoden verbessern die Wundheilung

Wunden, die sich schlecht oder gar nicht schließen sind ein ernstes und häufiges Leiden. Die Behandlung in der ärztlichen Praxis ist sehr aufwändig. Hitze verstärkt das Problem noch zusätzlich.

Zwei bewährte Strategien aus der Physikalischen Medizin zeigen Potential für hohe Wirksamkeit:

Behandlung mit der fokussierenden Stoßwelle – besonders effizient mit dem Linienapplikator.
Die Stoßwelle wird 6 bis 10 Mal in der Ordination appliziert und zeigt auch bei lange bestehenden Ulzera messbare Erfolge, siehe Artikel Extrakorporale Stoßwellentherapie zur Behandlung chronischer Wunden.

Studieninfo: Download als PDF

Hochtontherapie als eine Form der Elektrotherapie, die den Nervenstoffwechsel und auch die Endothelreperatur anregt.
Diese Therapie kann in der Praxis angewendet oder auch als Heimtherapie angeregt werden. Im Fokus sind meist die Behandlung der neuropathischen Schmerzen, aber auch der Minus-Symptome wie Taubheits- und Einschnürgefühle. In der angehängten Arbeit wurde speziell der Wundheilungsaspekt beobachtet, den aktuellen Studienüberblick zur Hochtontherapie sehen Sie hier.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer,

Ihr Schuhfried-Team

Am Freitag, 9. Dezember 2022 haben wir geschlossen!
Suchen