75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

charcot-marie-tooth

Polyneuropathie: Missempfindungen, Sensibilitätsstörungen und Schmerzen

Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten

Klassische Diagnosen bei einer Polyneuropathie (PNP) sind akute und chronische Neuropathien. Hierbei werden die häufigsten Diagnosen bei akuter Polyneuropathie in Diphterie, Autoimmunreaktion und bestimmte Toxine eingeteilt.

Diphterie wird häufig aufgrund von Bakterien, die Toxin erzeugen, ausgelöst.

Klassische Autoimmunreaktionen spiegeln sich unter anderem im Guillain-Barre-Syndrom (GBS). Dies ist ein schweres neurologisches Krankheitsbild, bei dem sich die köpereigenen Zellen gegen den Körper wenden.

Toxine, die eine Polyneuropathie auslösen können, sind unter anderem Thallium (Tl) oder Trikresylphosphate (TKP).

Chronische… ...

Polyneuropathie – was ist die seltene Krankheit Charcot-Marie-Tooth?

Polyneuropathie hat viele Ursachen. Eine häufige, aber oft unerkannte ist CMT (Charcot-Marie-Tooth, Sammelschirm für hereditäre Neuropathien) Hochtontherapie wirkt direkt auf den Nervenstoffwechsel ein und hilft unabhängig von der Ursache – auch bei axonaler Schädigung oder Beeinträchtigung der Myelinschicht (demyelinisierende Komponente ua)

What is CMT?

Suchen