75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

durchblutungsstörung

Polyneuropathie – Kombitherapie verbessert Erfolg

Erfolgreich gegen Nervenschmerzen Jahrzentelange Erfahrung führte Dr. Brezovsky, FA für Neurochirurgie, Spezialist für Schmerztherapie im Gesundheitszentrum Döbling zu einer wirksamen Methode: „Seit 10 Jahren behandle ich Patienten mit Nervenschmerzen – ungefähr 80 Prozent berichten von einer deutlichen Verbesserung der Lebensqualität. Die Hochtontherapie kombiniert mit CO2-Trockenbädern oder Magnetfeldherapie bringt noch höhere Wirksamkeit und verbesserte Behandlungserfolge. Die CO2-Trockenbäder verbessern die Durchblutung und auch die Sauerstoffversorgung des Gewebes.“ (ÖSTERREICH Gesund & Fit Extra, Montag 14.09.2020).

Download als PDF ...

Diagnose Polyneuropathie

Kribbeln oder Taubheit speziell in den Füßen Oft wird Neuopathie als Durchblutungsstörung abgetan. Neuropathie, also Schäden an den Nerven, kann etwa durch Diabetes, Chemotherapien oder einige andere Ursachen ausgelöst werden. Geheilt werden kann Neuropathie nicht, sehr wohl aber können die Symptome gelindert werden – manchmal bis zur Beschwerdefreiheit. Besonders bewährt hat sich in den letzten Jahren die sogenannte Hochtontherapie, oft in Kombination mit CO2-Trockenbädern zur Verbesserung der Durchblutung oder Magnetfeldtherapie zur Behandlung von Muskelschmerzen oder Gelenksbeschwerden (ÖSTERREICH Gesund & Fit Extra, Sonntag 13.09.2020).

Download als PDF ...

CAT® – CO2 Trockenbad

Kohlensäurehaltiges Heilwasser wird bereits seit Beginn des 17. Jahrhunderts therapeutisch angewendet, um die Durchblutung zu fördern, die Schmerzen zu lindern und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu reaktivieren. Das CAT®-System (Carbonic Acid Therapy) setzt diese Tradition fort und bietet Ihnen eine unvergleichliche, patentierte, nicht-medikamentöse Behandlungsform mit nachweislichen Erfolgsergebnissen. Zu Beginn der Therapie wird die zu behandelnde Körperregion mit einer speziellen Behandlungshülle umschlossen und die darin enthaltene Umgebungsluft abgesaugt. Anschließend wird gewärmtes Kohlendioxid in diesen vakuumähnlichen Raum eingeblasen, der Patient verspürt… ...

Neoserv touch

Neoserv touch

Zusatzmodul zum Duodynator touch

Der Neoserv touch ist ein Vakuumelektroden-Saugwellen-Gerät zur Verwendung von zwei oder vier Saugelektroden und wird ausschließlich in Kombination mit dem Duodynator touch verwendet. Auch hier ist das Gehäuse (ebenso wie beim Duodynator touch) in gebürstetem Aluminium gehalten, wodurch sich das Gerät in einem modernen Design präsentiert und somit Ihre Praxis auch optisch aufwertet. Silent Betrieb: Nach Erreichen des Saugunterdrucks arbeitet das Gerät lautlos.

Empfohlenes Zubehör

  • 2 Saugschläuche (rot)
  • 2 Stk. Saugschläuche (weiß)
  • 4… ...
Suchen