70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

muskelstimulation

Hand am Strome – die vielfältigen Anwendungen der Elektrotherapie

Für viele Menschen ist es ein beunruhigendes Gefühl, wenn sie zum ersten Mal Elektroden auf die Haut geklebt bekommt. Schließlich reagiert der menschliche Körper überaus empfindlich auf elektrischen Strom. Im Fall der Elektrotherapie, wie sie im Rahmen der physikalischen Medizin und weiteren Bereichen der Medizin zum Einsatz kommt, ist keine Panik angebracht. Bis auf ein Kribbeln oder Zucken verspüren die Behandelten in der Regel kaum etwas. “Es ist eine angenehme Behandlungsmethode”, so Dr. Biowski. (Ö1 – Medizin und Gesundheit/Radiodoktor… ...

Hochtontherapie bei Polyneuropathien

Die mittelfrequente Muskelstimulation stellt für Patienten mit Polyneuropathien eine wirksame und nebenwirkungsfreie Ergänzung des Behandlungsspektrums da. Nachzulesen in den “Schmerz NACHRICHTEN”, Zeitschrift der Österreichischen Schmerzgesellschaft ÖSG (Nr. 1a/2017):  Hochtontherapie_bei_Polyneuropathien_ÖSG (Link)

Artikel über Elektrostimulation in den Salzburger Nachrichten

Nervenfasern zum Reparieren AnregenQuelle: Salzburger Nachrichten; 26.04.2013

Gerne möchten wir Sie auf einen aktuellen Artikel in den Salzburger Nachrichten aufmerksam machen. Er behandelt das Thema Elektrostimulation bei Nervenschädigungen. Für genauere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hinweis: Um PDF-Datein anzuzeigen benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader.

EMS Gerät N607

N607

Das N607 ist ebenfalls ein 2-Kanal-Batteriegerät. Dieses Produkt wird zur Muskelstimulation eingesetzt. Einstellbar sind Dauer und Pause der Impulsfolgen (Schwellstrom), sowie Anstieg, Impulsbreite und Frequenz der Einzelimpulse.

Inkludiertes Zubehör:

  • 2 Anschluss-/Patientenkabel
  • 4 Stk. Klebe-Elektroden (4 x 4 cm)
  • 1 Stk. 9 Volt Batterie
  • Gebrauchsanleitung
Suchen