77 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

wechselstrom

Die Nerven behalten – mit der Hochtontherapie behandeln

In den letzten Jahren konnten in der Polyneuropathie-Forschung große Fortschritte erzielt werden. Erfolg versprechen auch neue physikalisch-medizinische Behandlungsmethoden wie die HiToP Hochtontherapie, die den Nervenstoffwechsel anregt und den geschädigten Nerv sozusagen reparieren kann.

Mehre Studien bestätigen mittlerweile die Wirksamkeit der Hochtontherapie. Patienten, die an einer Studio des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums Düsseldorf teilnahmen, berichten anschließend über eine deutliche Besserung ihrer diabetischen Polyneuropathie-Beschwerden. BPrim. Univ. Doz. Dr. Udo Zifko, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie im Evangelischen Krankenhaus Wien berichtet in diesem… ...

Elektrotherapien bei Polyneuropathie – Experteninterview

Dr. Biowski, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation: Die Durchführung der Hochtontherapie ausgesprochen einfach, nebenwirkungsfrei – dieser speziell modulierte Wechselstrom ist metallkompatibel - und sehr angenehm. Eine häufige Nebenwirkung - (schmunzelt) - es könnte sein, dass Sie während der Behandlung einschlafen .… ...
Wir haben am Freitag, 10. Mai und Freitag, 31. Mai 2024 geschlossen!