70-Jahre-Schuhfried-Medizintechnik

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

stromtherapie

Mit Strom den Schmerz überlisten

 

Von schmerzhaften Verspannungen bis zu schwer behandelbaren Nervenleiden

Helfen Medikamente, ein gesunder Lebensstil und konservative Therapien nicht, chronische Schmerzen zu lindern, kann Strom zum Erfolg führen. Vor allem bei chronischen Nerven- und Rückenschmerzen können Elektroden von außen und innen die Schmerzen lindern. Strom ist ein vielfältiger Schmerzstiller. Er entspannt verspannte Muskeln, dämpft Nervenleitungen und unterbindet die Weiterleitung von Schmerz an das Gehirn. Eigenschaften, die, so Experten, öfter genützt werden sollten, um das Leiden chronischer Schmerzpatienten zu lindern. Krankheiten, die… ...

Raus aus der Schmerzspirale!

Prim. Dr. Gattringer aktuell in den Schmerznachrichten: Multimodales Therapiekonzept mit Elektrotherapie ist ein erfolgsversprechender Ansatz, besonders für ältere Patientinnen und Patienten. Starke Muskeln sind ein wesentlicher Faktor für Prävention, aber auch zur Therapie von Schmerzen – Training ist das beste “Medikament”. Aber was, wenn die Muskeln selbst für einen langsamen Beginn zu schwach oder gar denerviert sind? Primaria Dr. Daniela Gattringer, Vorstandsmitglied der Österreichischen Schmerzgesellschaft, gibt in einem aktuellen Artikel in den Schmerznachrichten Antwort (Schmerz-Nachrichten Nr. 1/Februar 2020).

Download als PDF

Wir haben geöffnet! Eintritt nur mit FFP2-Maske.

Montag – Donnerstag, 08:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 08:00 – 12:00 Uhr
Lesen Sie weiter…

Suchen