75 Jahre Schuhfried Medizintechnik, Wien

Schuhfried Medizintechnik

Medizintechnik Wien

physiotherapie

Minus-Symptome einer Polyneuropathie: So schildern Betroffene ihre Beschwerden

Es gibt an die 900.000 Polyneuropathie-Betroffene in Österreich. Dabei sind es oft nicht motorische Ausfälle sondern sensible Defizite, die unmittelbar oder als Folgewirkung (verändertes Gangbild) die Lebensqualität beeinträchtigen.

Diese sensiblen Defizite fallen meist länger nicht auf, da der Abbau schleichend passiert. Sie sind oft auch nicht in der Nervenleitgeschwindigkeitsmessung sichtbar (smal fibre Neuropathien).

Im Gespräch unter Betroffenen merke ich als Peer, wie erleichtert die Menschen sind, wenn auch diese sensiblen Defizite besprochen werden. Dabei ist es oft gar nicht so… ...

Effektive Behandlungsmöglichkeiten bei Polyneuropathie:

Die April-Ausgabe des JATROS Gesundheitsmagazins befasst sich Herr Dr. Lukas Mantl unter anderem mit effektiven Behandlungsmöglichkeiten bei Polyneuropathie.

Herr Dr. Mantl listet Keypoints, z.B.:

  • Die verschiedenen physikalischen Therapien haben vielfältige positive Wirkungen und sollten damit ein wesentlicher Bestandteil der Therapie von Patienten mit Polyneuropathie sein.
  • Physikalische Maßnahmen müssen adäquat dosiert werden, um eine wirksame Therapie zu ermöglichen.

Die Diagnose Polyneuropathie ist eine Herausforderung und erfordert interdisziplinäre Zusammenarbeit. Im Idealfall arbeiten Fachärzte für Neurologie, Physikalische Medizin, Neuroorthopädie und Innere Medizin (Onkologen)… ...

Das war der Elektrotherapietag in Horn

Der mehrmals verschobene Elektrotherapie-Tag konnte endlich am Samstag, 11. Juni 2022 unter der Leitung von Herrn Prim. Dr.Roland Celoud abgehalten werden.

Strom ist nicht gleich Strom – die Elektrotherapie ist eines der wichtigsten Standbeine in der Physikalischen Therapie. Die sehr übersichtlichen Vortäge gliederten sich in drei Bereiche: Elektrotherapie zur Stimuationsbehandlung und die Hochton-Therapie und Ultraschall zur Schmerzbehandlung.

Hier geht’s zum Artikel (von Angela Meister/DMTF+MAB Verbands News, 40. Jahrgang/Nummer 158/Sommer 2022).

3. Polyneuropathietag in Wien – 100 Besucher, gute Gespräche

Freude über die Möglichkeit zum Austausch – die war den Besuchern des 3. Polyneuropathietages anzusehen. Vier sehr interessante Vorträge boten Anregungen und vertiefendes Wissen. Es gab viele positive Rückmeldungen zur Hochtontherapie und viel Motivierendes.

„Jetzt hab ich das schon so lange und war noch nie auf Physiotherapie oder Reha“, so ein älterer Herr, der einen Gehstock als Hilfe verwendet. Der Tipp von Barbara Chaloupek, die aus der Sicht der Peer-Beraterin und in ihrer Funktion als Obfrau von CMT-Austria berichtete: Bei… ...

Einladung zum 3. Polyneuropathie-Tag in Wien

3. Tag der Polyneuropathie in Wien Donnerstag 28.04.2022 von 14:00 – 18:00 Uhr Eintritt Frei

Wir freuen uns, am 3. Tag der Polyneuropathie in Wien in Präsenz dabei sein zu dürfen und stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung!

Dr. Peter Biowski, Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation Barbara Chaloupek MAS, Obfrau CMT-Austria und Peer Polyneuropathie Patientenberatung Firma Schuhfried

Einladung: Download als PDF

Am Freitag, 9. Dezember 2022 haben wir geschlossen!
Suchen